Wir sind Juliane und Johanna Hörburger, Mutter und Tochter.

Ich, Juliane, beschäftige mich seit vielen Jahren mit der Heilkraft der Natur und des Tanzes. Dabei gehe ich auf eigenen, intuitiv forschenden Wegen,

sowie dem Weg des Lernens mit weisen LehrerInnen und wegweisender Literatur. Den Wild-und Heilpflanzen, sowie dem alten Wissen

von Heilanwendungen der Pflanzen, gilt mein herzliches Interesse.

Daraus sind während der letzten 14 Jahre ganz eigene Rezepturen und Mischungen entstanden.

An Lichtmess 2012 gründete ich meinen eigenen Kräuter-Werkstatt-Betrieb: EINKLANG IM VIELKLANG, in dem ich seither selbstständig arbeite.

2014 lernte ich bei den Allgäuer Wildkräuterfrauen und gebe seither mein Pflanzen-Wissen auch in Wildkräuterführungen, sowie in Praxiskursen weiter.

Diese Arbeit ist sehr erfüllend für mich, da ich fortwährend Lernende bin und gleichzeitig andere Menschen berühre und in ihrem Wohlbefinden unterstützen darf.

Ich, Johanna, bin seit Jahren Natur-, Pflanzen- und Heilkräuter-Interessierte und steige nun Stück für Stück in den Betrieb meiner Mutter ein,

um in diesen herausfordernden Zeiten gemeinsam für das zu arbeiten, was wir lieben: die Natur

mit all ihren schöpferischen Lebewesen, die auf dieser wunderschönen Erde leben, um ihre Gabe zu geben.

Ich, Johanna, werde den Vertrieb und das Marketing unserer Produkte übernehmen, sowie auch immer mehr in die Herstellung unserer Produkte einsteigen, um meiner Mutter die Möglichkeit zu geben, sich voll und ganz auf die Arbeit in und mit der Natur, auf ihre Kursangebote, sowie ihre Erfahrung in der Herstellung unserer Produkte zu konzentrieren.

Als kleines Mädchen haben meine Geschwister und ich meiner Mutter immer beim Sammeln und Mischen ihrer Kräutermischungen geholfen.

Dadurch wurden wir mit einem bewussten Umgang mit der Natur groß und nun als junge Erwachsene weiß ich, dass es das ist, was ich will.

Ein Leben im behutsamen und rücksichtsvollen Umgang mit der Natur, um nachhaltig und ökologisch kraftvolle,

qualitativ hochwertige Naturprodukte herzustellen.

Der gesamte Kreislauf von der Aussaat bzw. Anpflanzung über die Pflege, Ernte sowie Wildsammlung, Verlesung, Trocknung, Mischung und

Verarbeitung, bis zur Produktgestaltung und dem Verkauf findet durch unsere Handarbeit statt.

Es werden ganz bewusst keine Maschinen oder Eisenwerkzeuge hierbei eingesetzt. Aus Liebe und Dankbarkeit zu Mutter Erde und der Schöpfung

arbeiten wir achtsam und entschleunigt. Dies wirkt sich spürbar auf die Pflanzen und die entstehenden Kräuterprodukte aus, und das Geschenk ist für uns, dass wir selbst und auch die Menschen sehr berührt sind und Freude und Wertschätzung dabei erfahren.

Wir möchte mit dieser Art und Weise unserer Arbeit auch Danke sagen und

etwas zurückgeben an die Erde, an die lebendige Schöpfung, dessen Teil wir sind.

Und auch durch die Eröffnung dieser Website mit Online-Shop möchten wir diese Achtsamkeit beibehalten und die liebevolle wie zeitintensive Herstellung unserer Produkte beibehalten!

Folgende Produkte sind bislang entstanden und erfreuen seither interessierte Menschen in wachsenden Ringen:

Kräutertees, Wildkräutersalze, Rosensalz, Rosenzucker, Rosenbadesalz, Edelstein-Körperöle, Frischkrauthonige (Demeter),

KräuterTröpfle ( auch bekannt als Tinkturen), Salben, Räucherwerk, sowie Kraft-und Räucherkräuterbuschen.

 

Wir freuen uns riesig, euch auf unserer Website Willkommen heißen zu dürfen ... und sind schon ganz gespannt. wie sie euch gefällt und freuen uns auch  über Anregungen und Tipps, Sowie über eure Bestellungen!

Da wir mit den Kreisläufen der Natur arbeiten, kann es sein, dass wir nicht immer jedes Produkt zur Verfügung haben; oder eine Überfülle zur Haupterntezeit entsteht...

Hinzukommt dass wir auch wundervolle Kräuter aus Lettland und anderen Ländern, in denen ich, Johanna, lebe und reise, zu unserer Kräuterfülle für unsere Produkte hinzugewinnen. Das erweitert die Kräuterkraftquelle des grünen Allgäus, in dem dieses unseres Händewerk entstand

mit der Qualität und einem Duft ferner Kräuterländer...

Wir wünschen euch nun viel Freude beim Stöbern und Bestellen, sowie vollen Genuss und Verbundenheit mit unseren Produkten.

von Herzen, Juliane und Johanna Hörburger.

 

 


Der Mutterort und Heilkräutergarten unserer Kräuterwerkstatt ist im Laufe der Jahre mit uns zusammen vom Oberallgäu

in das mildere Klima von Wangen im Allgäu umgezogen. Unsere Kräuter-Produkte haben wir über Jahre auf

Bauern-und Kunsthandwerksmärkten; die das alte Brauchtum ehren; angeboten und viele Kunden erfreut.

Der Tochterort ist ein Wanderort zwischen Bodenseekreis, Griechenland, Italien ...und Lettland. So erweitern sich die Landschaften

und damit auch die Sammelgebiete; aus denen wir die Kräuter für unsere Kräutermischungen bekommen.

Einige Harze für die Räuchermischungen und auch Rosenblüten kaufen wir in hoher biologischer Qualität hinzu.

Mit dem Einsteigen meiner Tochter Johanna in diese Herzens-und Handarbeit unserer Kräuterwerkstatt weht ein neuer Wind der Veränderung, der Hoffnung und des Vertrauens. Sie hat diese wunderschöne Webseite, die ihr hier vor euch seht gestaltet. Und wir hoffen, dass wir auf diesem Weg die Kreise weiten und Menschen wie euch auch über das Allgäu hinaus erreichen und mit unseren Produkten erfreuen

und tragende Verbindungen knüpfen können.


Fragen? Anregungen? Verbesserungsvorschläge?


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.